Goldankauf per Post geht ganz einfach und unkompliziert

  1. Packen Sie einfach Ihr nach Möglichkeit schon vorsortiertes Gold in ein gepolstertes Kuvert.
  2. Bitte nicht auf den Umschlag Bezeichnungen wie „Achtung Wertvoll“ oder „Gold“ usw. darauf schreiben.
  3. Zettel in den Umschlag hineinlegen mit Ihrer Telefonnummer, denn sie wollen ja wissen, dass nicht nur Ihr Gold bei uns angekommen ist, sondern wir wollen Sie informieren, zu welchem Tagespreis wir Ihr Gold bewerten und dann per Eilüberweisung an Sie auszahlen.
  4. Was passiert wenn Ihnen der Preis zu niedrig sein sollte, oder einige Schmuckstücke doch nicht verkauft werden sollten? Kein Problem, wir schicken Ihnen die jeweiligen Schmuckstücke wieder per Einschreiben mit Begleitzettel zurück. Natürlich auf unsere Kosten.
  5. Nach dem Ankauf Ihres Goldes, Silber oder Platin, wird Ihnen der versprochene Betrag sofort überwiesen. In der Regel haben Sie noch am gleichen Tag das Geld.
  6. Die Ware wird in unserem Hause nach Karat und Gewicht geprüft. Nach Abschluss der Prüfung, werden Sie als Kunde sofort darüber per Telefon informiert.
  7. Erst nach beidseitigem Einverständnis über den Goldverkauf, werden die persönlichen Bankdaten an uns übermittelt.

Ihr Gold, Silber oder Platin ist bei uns in besten Händen.
Ihr Gold, Silber oder Platin wird sicher in einem Tresor verwahrt.
Ihr Gold, Silber oder Platin ist bei der Deutschen Post bis zu 500,00 EUR versichert. Bitte fragen sie am Schalter nach. Dafür bürge ich als Pfandleiher. Darüber hinaus bin ich ausreichend versichert. Dies schreibt die Pfandleiherverordnung (PfandlV) in §8 allen Pfandleihern vor.

Sollten noch Fragen offen sein so können Sie uns einfach eine Mail schicken, oder per Telefon kontaktieren.

info@pfandhaus-weilheim.de

Telefon: 0881/92 565 92
Telefax: 0881/92 595 93