Ablauf

Wir ermitteln den Pfandwert ihres Eigentums ( Gold, Silber. Platin und Kfz) und beleihen dieses mit bis zu 90 % des zu erzielenden Marktwertes. Nach Vertragsabschluss erhalten Sie die vereinbarte Kreditsumme sofort ausbezahlt mit einem gültigen Pfandschein. Der Pfandgegenstand wird bei uns sicher verwahrt.

Sollten Sie ihren Pfandschein verlieren, so ist dies kein Problem, bringen Sie einfach ihren gültigen Personalausweis mit und Sie erhalten eine Kopie des alten Pfandscheines.

Sie haben die Möglichkeit den Pfandgegenstand jederzeit auszulösen. In der Regel läuft ein Pfandkredit über sechs Monate. Natürlich kann ein Pfandvertrag jederzeit verlängert werden.

Nach Beendigung des dreimonatigen oder sechsmonatigen Pfandvertrages, ist ihr Pfandgut nicht sofort weg. Es bleibt Ihnen noch ein Schonmonat, d.h. in diesem Schonmonat haben Sie die Möglichkeit den Vertrag zu verlängern, oder den Pfandgegenstand auszulösen.

Selbstverständlich erinnern wir unsere Kunden an den abgelaufenen Pfandvertrag, da wir nicht wollen, dass die verpfändeten Gegenstände nicht mehr Ihr Eigentum sind.